Ehrung für Siggi

Siggi_2.jpgAm gestrigen Sonntag fand die Sportlerehrung der Stadt Kirchheim für ihre erfolgreichsten Sportler aus 2012 statt. Mit einer der Dauerbrenner bei dieser Veranstaltung ist unser Teamfahrer Siggi Tröndle, der durch seinen 1.Platz bei den Deutschen Meisterschaften MTB Marathon in den Masterklasse 2 nun schon zum vierten Mal diese Auszeichnung der Stadt erhielt. Wir gratulieren natürlich ganz besonders und hoffen auf eine Wiederholung seiner tollen Leistung in 2013!

 

CMT war ein voller Erfolg

CMTDas Themen-Wochenende der CMT vom 12.01.- 13.01.2013 unter dem Motto Fahrrad- & Erlebnisreisen mit Wandern war ein voller Erfolg. Es wurden für diese beiden Tage insgesamt 60.000 Besucher gezählt. Wir waren hier zusammen mit der Firma Cannondale und den aktuellen 2013 eBikes vertreten. Das Thema eBike wird immer mehr zum allgegenwärtigen und generationenübergreifenden Thema, sowohl für den Freizeit- und Urlaubsbereich oder immer mehr als alternatives Fortbewegungsmitteln zum Auto – egal ob zum Einkaufen oder um zur Arbeit zu kommen. Wir hoffen natürlich, dass dieser Trend sich weiterhin so erfolgreich fortsetzen wird!

 

Das totale Cross-Wochenende

Der November steht voll im Zeichen der Crosser. Am letzten Wochenende (03./04.11.) fand eine Doppelveranstaltung samstags in Vaihingen und sonntags in Magstadt statt. Vom Team Radsport Fischer & Wagner gingen in Vaihingen Philipp Daum, Florian Eisrich, Peter Worbis und Stephan Fischer in der Hobby – Klasse über 40 Minuten an den Start. Wegen der langanhaltenden nächtlichen Regenfälle war der 2,3 km langer Rundkurs über die Festwiese bei der Pestalozzi Schule durch den aufgeweichten Boden sehr schwer zu befahren. Philipp Daum verwies schon in der ersten von insgesamt 6 zu fahrenen Runden seine Gegner Marcus Bangert und Stefan Röschl auf die Plätze zwei und drei und fuhr seinen Vorsprung über die gesamte Distanz souverän ins Ziel. Das war für Philipp sicherlich eines seiner schönsten Geburtstagsgeschenke an diesem Tag. In der Hobbyklasse gingen 66 Teilnehmer an den Start, von denen insgesamt 55 Fahrer platziert wurden. Stephan Fischer belegte Platz 12, Peter Worbis Platz 31 und Florian Eisrich, bedingt durch einen technischen Defekt, Platz 51.

Am darauffolgenden Tag ging es dann beim Sportgelände “ An den Buchen“ in Magstadt wieder um 9 Uhr 30 auf den 2,5 km langen Rundkurs für die Hobbyfahrer an den Start. Dieses Mal waren es nur angesetzte 30 Minuten, die zu absolvieren waren. Nach der ersten Durchfahrt über die Ziellinie wurde das Rennen auf weitere 4 Runden angesetzt, die Philipp an diesem Tag mit einem Start – Ziel-Sieg furios in 36 Minuten durchfuhr. Die Bedingungen waren am Sonntag genauso so extrem wie am Tag zuvor, da es in Magstadt bis zum Start sehr stark geregnet hat. Dazu kam, dass die Strecke in Magstadt technisch extrem viel schwieriger ist als die in Vaihingen. Es waren auch hier nur 37 Hobbyfahrer am Start, von denen 25 gewertet wurden. Stephan Fischer belegte Platz 10, Hagen Schübelin Platz 13 und Hans-Jörg Rapp Platz 18. Florian Eisrich kam immerhin noch als 21. über die Ziellinie, musste er doch wegen eines technischen Defektes zu Beginn der letzte Runde die restlichen 1,9 km in klassischer Cross-Manie – joggender Weise, das Rad schulternd – das Rennen zu Ende bringen.

Bilder von den Rennen – hier klicken – Es folgen die Tage noch weitere Bilder

Spezialisten unter sich!!!

Am Donnerstag, den 18. Oktober 2012 machte der amerikanische Cyclo-Crosser Tim Johnson vom Cannondale CycloCross Team auf seinem Europa-Trip einen Kurzbesuch bei Radsport Fischer & Wagner. Tim Johnson holte sich schon mehrfach den nationalen Titel und wird auch bei den europäischen Rennen sicherlich ganz vorne mit dabei sein. Nähere Infos über Tim: http://cannondale-cyclocrossworld.com/roster/tim-johnson. Wir haben uns sehr über seinen Besuch gefreut und wünschen ihm Top-Rennergebnisse!

Minister Hermann auf Cannondale Pedelec in Kirchheim unterwegs

Am Montagnachmittag erwartete Kirchheim hohen Besuch aus Stuttgart.

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur Winfried Hermann radelte in Begleitung unserer Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker, Bürgermeister Günter Riemer sowie MdL Andreas Schwarz und Frau Sabine Bur am Orde-Käß, Fraktionsvorsitzende von Bündnis90/Die Grünen im Kirchheimer Gemeinderat, durch Kirchheim. Auf dieser Radtour informierte sich der Minister über den aktuellen Stand und die Weiterentwicklungsmöglichkeiten des Radwegenetzes in Kirchheim und präsentierte parallel die geplanten Projekte auf Landesebene. Um dies angemessen durchführen zu können stellte Radsport Fischer & Wagner den Teilnehmern Cannondale Pedelecs zur Verfügung, so dass einer erfolgreichen Infotour nichts im Wege stand.

Die Bilder finden Sie in der Galerie.

Eurobike 2012 – Impressionen

SättelDie diesjährige Eurobike in Friedrichshafen war wieder einmal mehr als gespickt mit neuen Produkten – sinnvoll, sinnlos, faszinierend, langweilig, funktional und technisch irrelevant. Ganz nach dem Motto: Es gibt nichts, was es nicht gibt!

Tatsache ist jedoch, dass sich die Branche nach wie vor in die richtige Richtung bewegt: Tolle Transportsysteme, hervorragende Beleuchtungsanlagen, schicke, funktionale Bekleidung und sinnvolle Sicherheitsprodukte – viele schöne, durchdachte Detaillösungen für jegliche Art des Radfahrens. Natürlich ist nicht jedermann begeistert vom Einzug der Elektronik (Stichwort E-Bike und elektronisch gesteuerte Federungs- und Schaltsysteme), doch sieht man deutlich, dass das Fahrrad, egal in welcher Form, einen immer größeren Stellenwert in unserer mobilen Gesellschaft einnimmt. Und das ist auch gut so! Daher ist eine noch schnellere Reaktion aller Entscheidungsträger in Punkto Infrastruktur und mobilem Miteinander dringend erforderlich. Das Tempo ist gewaltig!

Nachfolgend ein paar Impressionen vom Eurobike Demo-Day und der Messe selbst – auch für über 200 mm Federweg waren wir uns nicht zu schade….

Impressionen Eurobike 2012

Alb-Extrem 24.06.2012 – Philipp = Mister Unbelievable

Beim gestrigen Alb-Extrem Radmarathon in Ottenbach waren wir mit geschlossener Mannschaft am Start und hatten traumhaftes Wetter und ideale Bedingungen. Den Vogel bei der Veranstaltung schoss allerdings unser Mitarbeiter Philipp Daum ab: Er fuhr die kurze Strecke = 180 Kilometer und 2800 Höhenmeter mit seinem „Fixie“ ohne jegliche Probleme komplett durch. „Fixie“ bedeutet starrer Gang, und bei Philipp hieß das gestern, ein Übersetzungsverhältnis von 42 Zähnen an der Kurbel zu 18 Zähnen am hinteren Ritzel. Hut ab!!! Mit dieser Glanzleistung sorgte er bei den meisten Fahrern, die erkannten, dass er nur einen Gang hat, für Kopfschütteln bis hin zu Hochachtung und augenaufreißendem Staunen!

Weiter Impressionen vom Marathon – hier klicken

eBike Expert – BOSCH

Wir freuen uns, dass wir von der Firma BOSCH zu einem der insgesamt 136 Fachhandelsgeschäfte in Deutschland ausgewählt wurden, die den Status eBike Expert erhalten haben. Damit sind wir Ihr zentraler Stützpunkthändler und Servicepartner für alle Themen rund um den Bosch Pedelec-Antrieb. Dies gilt natürlich für alle Pedelecs mit Bosch-Antrieb. Der Bosch-Antrieb hat sich innerhalb eines Jahres seit Markteinführung zum wichtigsten und besten Pedelec-Antrieb in Europa entwickelt. Unsere Premium Produkte Cannondale und ave. sind bereits mit diesem Antriebs-System ausgestattet, und wir freuen uns natürlich, dass ab dem Modelljahr 2013 auch unsere dritte Pedelec-Marke Diamant das Bosch-System verwenden wird.

Philipp hat sie alle geschlagen – der Pokal ist wo er hingehört!!!

Wir gratulieren unserem Mitarbeiter Philipp Daum zu seinem grandiosen Sieg als Tagesschnellster bei der gestrigen Bissinger Meile. Schon seit Jahren sind wir auf der Bissinger Meile vertreten, ob als Teilnehmer oder auch mit unserem Cannondale Demostand, und freuen uns jedes Mal aufs Neue, wenn ein Starter unseres Teams einen Pokal nach Hause holt – eben genauso wie unser Philipp das gestern getan hat. Mit seinem „Fixie“ jagte er die 1514 Meter lange Strecke der Bissinger Meile in einer grandiosen Zeit von 3,04,80 Minuten hoch. Auch den Angriffen seines „Konkurenten“, dem U17-Nationalfahrer Yannik Steimle, und den anderen 206 Teilnehmern konnte er mit Bravur Stand halten. Die Bedingungen waren zwar etwas windig, aber dennoch ein traumhafter Tag für eine solche Veranstaltung. Die große Teilnehmer und Zuschaueranzahl zeigt, dass auch nach 15 Jahren die Veranstaltung noch immer zu einem absoluten Highlight im lokalen Radsportbereich zählt.
Impressionen und weitere Bilder – hier klicken
[wpdm_file id=17]

ave.hybrid bikes

Mit ave. haben wir unser Portfolio an eBikes um die deutsche Firma deVELOpment engineering mit dem Chefentwickler und Gründer Stephan Hahn erweitert. Hybrid-Fahrräder sind die Mobilität des 21. Jahrhunderts! Sie kombinieren einen nachhaltig, gesunden Lebensstil mit den Komfortansprüchen unserer Generation. Sie bringen unsere Mobilität mit dem schonenden Umgang unserer Natur in Einklang. ave. hybrid bikes steht für „advanced vehicle engineering“ und wurde von Hahn vor mehr als 6 Jahren als eigener Geschäftsbereich der deVELOpment engineering GmbH gegründet, da damals schon erkannt wurde, dass innovative Technologien diese neue Dimension der Mobilität ermöglichen werden. ave. hybrid bikes sind ausschließlich als Hybrid-fahrzeuge erhältlich und deshalb keine Fahrräder mit montiertem „Hilfsmotor“. Sie wurden am Firmensitz in Oberbayern konsequent als Hybridfahrzeuge entwickelt und bei ausgewählten Partnern in Asien gefertigt. Das spüren Sie schon bei der ersten Probefahrt! Im Jahr 2012 bieten Ihnen ave. das größte und attraktivste Bike-Programm seit Firmengründung. Wir sind uns sicher, dass auch Sie in unserem Angebot Ihre optimale Mobilitätslösung finden werden, da vom 29er MTB über ein 20“ Stadtbike die gesamte Palette abgedeckt wird. Weitere Infos und Modellpalette – hier klicken

Unser Siggi ist der Größte…

Siggi Tröndle – unser Meister – hat es mal wieder geschafft! Zum dritten Mal, nach 2008 und 2009, hat er sich den deutschen Meistertitel in der Mastersklasse 2 geholt- herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen und überragenden Leistung. Am 06. Mai 2012 sicherte Siggi sich diesen Titel beim Rothaus Bike-Marathon in Singen, und hat damit wieder einmal seine einzigartige Leistung unter Beweis gestellt. Voller Stolz und Freude berichtete er uns vom Herzschlag-Finish mit kanppen 4 Sekunden Vorsprung auf seinen Kontrahenten Stefan Danowski (Hamburg), mit dem er über die gesamte Distanz zusammen war. Er freute sich besonders, das Ganze mit seinem klassischen 26″ MTB Cannondale Flash Hi-Mod Carbon gewonnen zu haben. Nahezu seine gesamte Konkurrenz war mit „Twenty-Ninern “ auf der Marathondistanz unterwegs. Noch ein paar Impressionen

Bissinger Meile 2012

Bissinger MeileAm Donnerstag, den 7. Juni 2012 ist endlich wieder soweit. Jedermann bzw. Jedefrau kann zeigen was in ihm/ihr steckt! Auf der legendären Bissinger Meile (15. Ausgabe) geht es beim 1,6km langen Bergzeitfahren in erster Linie darum der schnellste seiner Alterklasse oder Gesamt zu sein. Das bedeutet Zähne zusammenbeißen und durch bis zur völligen Hingabe! Wie auch in den letzten Jahren werden wir wieder mit unserem Service- und Rennteam aktiv vor Ort sein. Die Veranstaltung findet am Dachsbühl von 1000 – 1500 Uhr statt. Jeder der im Radsport Fischer & Wagner Teamtrikot startet bekommt die Startgebühr von uns bezahlt.

Für diesen Anlass haben wir wieder ein Cannondale Demoevent organisiert. Dabei haben Sie die Gelegenheit von 1000 Uhr bis 1600 Uhr die aktuellen 2012er Modelle der Cannondale Produktpalette auf Herz und Nieren zu prüfen. Außerdem besteht die Möglichkeit auch die Cannondale-Bosch-Pedelecs zu testen.

Bitte unbedingt mitbringen: Helm, eigene Pedale und Ausweis

Unser Newsletter

In regelmäßigen Abständen erscheint unser Newsletter, der Sie mit aktuellen Infos rund um das Thema Rad versorgt. Wenn Sie Interesse daran haben, in unserem Verteiler aufgenommen zu werden, so melden Sie sich hier an. Wenn Sie nur die aktuelle Version donwloaden wollen, dann klicken Sie einfach auf nachfolgenden Link [wpdm_file id=2].