18. Bissinger Meile am 4. Juni 2015

DSC_0010Bissinger Meile – die Pflichtveranstaltung für Jedermann(frau)

Endlich ist es wieder soweit. Jedermann bzw. jede Frau kann zeigen was in ihm/ihr steckt! Auf der legendären Bissinger Meile (18. Ausgabe) geht es beim 1,6km langen Bergzeitfahren in erster Linie darum, der Schnellste seiner Altersklasse oder Gesamt zu sein. Das bedeutet, Zähne zusammen-beißen und durch bis zur völligen Hingabe! Wie auch in den letzten Jahren werden wir wieder mit unserem Service- und Rennteam aktiv vor Ort sein. Die Veranstaltung findet am Dachsbühl von 10:00 – 15:00 Uhr statt. Jeder, der im Radsport Fischer & Wagner Teamtrikot startet bekommt die Startgebühr von uns bezahlt. Wie jedes Jahr werden wir wieder aktuelle Highlights aus der Cannondale-Kollektion präsentieren, und natürlich auch diverse Modelle vom MTB übers Rennrad zum Pedelec als Testräder zur Verfügung stellen

Bitte unbedingt mitbringen: Helm, eigene Pedale und Ausweis.

Cannondale Demo Tour

015_Can_Goodfight_header_1280x720_22v2Come and Ride With us!

Wir freuen uns, Ihnen die Daten und Orte der diesjährigen Cannondale Good Fight Demo Tour bekannt zu geben

Die Good Fight Demo Tour gibt Ihnen die Möglichkeit die neuesten Innovationen und Technologien der aktuellen Cannondale Modellpalette ausgiebig zu testen. Alle Tourstops sowie die verfügbaren Testbikes und weitere Informationen sind unter www.cannondaledemotour.com ersichtlich. Auf der Facebook Seite Cannondale Good Fighters gibt es außerdem ständig Updates und Impressionen der Tour.

Neu für 2015 ist die Möglichkeit, Testbikes im Vorfeld zu reservieren. Bereits vier Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung wird die Buchungsplattform aktiviert. Hier ist eine Liste der Events bei denen eine Reservierung möglich ist. Alle Kunden, die sich für den Cannondale Newsletter registriert haben und im Einzugsbereich der jeweiligen Veranstaltung wohnen, erhalten außerdem eine Einladung per Newsletter.

Die Teams von Radsport Fischer & Wagner und Cannondale freuen sich, Sie auf der Cannondale Demo Tour begrüßen zu dürfen.

CMT Stuttgart 2015

Vergangenen Samstag öffnete die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, die CMT in Stuttgart, ihre Pforten. Wie schon in den letzten Jahren lag am ersten Wochenende das Motto Fahrrad – & Erlebnisreisen mit Wandern im Blickpunkt.
Neben dem Schwerpunktthema E-Bike/Pedelec präsentierten wir auf unseren zwei Messeständen in Zusammenarbeit mit Cannondale auch Neuentwicklungen in anderen Bereichen: Dabei stand besonders im Focus das völlig neu entwickelte Alltags-Konzept Cannondale „Contro“ – welches sowohl mit Antrieb des Marktführers Bosch als auch als konventionelles Modell vorgestellt wurde.
Den Besuchern wurde zudem in dem eigens dafür bereitgestellten Testparcours die Möglichkeit gegeben, die Räder ausgiebig Probe zu fahren. Dies kann natürlich auch bei uns direkt im Laden in Kirchheim gemacht werden.
Die CMT in Stuttgart ist noch bis kommenden Sonntag (25.01.15) täglich von 10 bis 18Uhr geöffnet.

DSC00177DSC00161

 

 

 

 

CMT – Stuttgart

MessegutscheinAm 17.01.2015 ist es wieder soweit. Die CMT in Stuttgart öffnet ihre Pforten, und wir sind an diesem Wochenende mit Cannondale zusammen rad- und tatkräftig vertreten. Für all diejenigen, die beabsichtigen, sich in den nächsten vier Wochen ein Cannnondale zu kaufen, lohnt sich alleine schon deswegen der Messebesuch. Kommt einfach am Stand E58 in Halle 9 vorbei, und holt Euch den CMT-Gutschein ab!

Wegweiser Radsport

Exif_JPEG_PICTUREZum 25-jährigen Firmenjubiläum erhalten – bedarf keiner weiteren Worte!
Vielen Dank an die Stadt Kirchheim unter Teck

 

 

 

 

 

 

Bosch System Update

BOEB-012743-011 POS Aufkleber Expert+Service 600x200.inddFalls Sie im Besitz eines Bosch Active Line Motors sind (das ist die 2. Generation der Bosch-Motoren, erkennbar an der grauen Kunststoff-Abdeckung), dann können Sie diesen durch das Update von einem maximalen Antriebsdrehmoment von momentan 48Nm auf 51Nm erhöhen lassen. Der Motor wird dadurch ein wenig kräftiger als zuvor. Außerdem befindet sich dann in der Displayanzeige noch ein Hinweis, der Ihnen eine Empfehlung per Pfeilanzeige zum Hoch – bzw. Herunterschalten gibt, so dass Sie immer mit der optimalen Trittfrequenz fahren.

Dieses Update kann ab sofort auf folgende Weise an jedem Werktag (nicht samstags) durchgeführt werden: Sie geben einfach Ihr Bosch-Pedelec ohne Termin bei uns ab und können dieses in 45 – 60min. wieder abholen. Wenn es früher fertig sein sollte, dann können wir Sie auch gerne per SMS benachrichtigen.

Preis für das Update bis 28.Februar 2015: Euro 14,- anstatt Euro 20,-
Preis für das Update Update ab 1.März 2015: Euro 20,- bitte Termin vereinbaren

Nochmals zusammengefasst, bei welchen Rädern dieses Update zutrifft:
a) Motoren der 2. Generation = kleineres Gehäuse mit grauer Kunststoffabdeckung
b) Systeme, die noch nicht auf die neueste Version gebracht worden sind = zu erkennen, indem nach dem Einschalten des Displays in der untersten Zeile des Displays kein Hinweis auf den Motor erscheint (Active Line).
D.h. wenn unmittelbar nach dem Einschalten in der untersten Zeile des Displays „Active Line“ erscheint, dann ist Ihr System auf dem neuesten Stand und Sie brauchen nichts zu unternehmen.

Wie gesagt, dieses Update ist nicht zwingend notwendig, es beinhaltet zwar die oben genannten Veränderungen, ändert aber nichts an der Qualität und Zuverlässigkeit Ihres Bosch-Systems.

Renntermine für 2015

The Good Fights in 2015 stehen fest! Hier die Termine:

Datum

Veranstaltung

Art des Rennens

Ort

Bike

09.05.2015 Circuit Cycling Sprint 300m Hockenheim Fixed
10.05.2015 Circuit Cycling Kriterium 23km Hockenheim Fixed
04.06.2015 Bissinger Meile Zeitfahren 1,6km Bissingen Fixed
28.06.2015 Alb extrem RTF 200km Ottenbach Fixed
30.08.2015 Rad-Race K.O. Rennen 8km Frankfurt Fixed
03.10.2015 Cobble Hoppel Sprint 200m Marbach MTB
XX.11.2015 Vaihinger Cross Cyclocross 1h Vahingen Cross
XX.11.2015 Magstadter Cross Cyclocross 1h Magstadt Cross

Weitere folgen….

Cannondale Caad10 Track 1

Das neue Track-Bike für neue Herausforderungen in 2015!

Cannondale Caad 10 Track 1

Cannondale Caad 10 Track 1

X-mas Rides 2014

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr wünschen wir allen Gleichgesinnten und natürlich auch denen, die es noch werden!!!

Happy Trails 2015!

Cannondale Ausfahrt

Cannondale Ausfahrt

Radsport Ausfahrt

Radsport Ausfahrt

Stillstand ist Rückschritt

Nicht einsteigenStreik – Staus – Verkehrschaos – muss denn das alles wirklich sein? Nein! Aufgrund der aktuellen Situation im deutschen alltäglichen Nah-Berufsverkehr haben wir für Sie ein paar besondere Aktionen und Angebote vorbereitet. Mehr dazu können Sie hier runterladen – [wpdm_file id=27]

Cross-Opening Herbst 2014

20141027_154811Die Cross-Saison ist eröffnet. Bei tollem Herbstwetter, guter Stimmung und dem richtigen Material durch die Wälder heizen, was kann mehr Spaß machen. Passend dazu haben Cannondale mit dem CAADX Rival und Trek mit dem Boone 9 Disc zwei entprechende Waffen auf den Markt gebracht.

„Cannondale hat sein Konzept perfekt umgesetzt. Das CAADX ist ein Allrounder für den Alltag und die Rennstrecke“ (Rennrad – Ausgabe 11/14).

20141025_165437„Bester Cross-Rahmen auf dem Markt – schwer vorstellbar, dass Sven Nys, der seit einem Jahr ein Boone fährt, in seiner Karriere je auf einem besseren Rad saß“ – zum aktuellen Trek Boone (Tour – Ausgabe 11/14).

 

 

Ruth-Maria Bär

 

MariaNach 25 Jahren dürfen wir unsere erste weibliche Mitarbeiterin begrüßen. Ruth-Maria Bär hat am 01. Oktober 2014 ihre Lehre als Kauffrau im Einzelhandel bei uns begonnen. Wir freuen uns, mit Ihr einen weiteren aktiven Radfahrer im unserem Team zu haben, denn Maria ist begeisterte Downhillerin.

 

 

Albtraufmarathon: Dreckig, aber schön!

JpegDie Vorzeichen beim diesjährigen Gruibinger Albtraufmarathon waren nicht allzu gut, starker Regen in den Tagen zuvor machten die Strecke zu einer äußerst schlammigen Angelegenheit. Doch nach spätestens 10 Minuten musste auch der pingeligste Biker einsehen, dass sein sauber geputztes Bike am Ende des Marathons nur noch ein Haufen Schlamm sein würde. Doch was solls, die perfekte Organisation und das immer besser werdende Wetter waren dafür mehr als eine kleine Entschädigung. Wir hatten jedenfalls einen Riesenspaß und freuen uns schon heute wieder auf den leckeren Blechkuchen….

Individualaufbau vom Feinsten

PMD_4993Nichts ist unmöglich (oder nur fast)!

Mit diesem Bad Boy 2014, umgebaut auf Rennlenker und Rohloff Nabe ist uns ein wahres Unikat gelungen. Co-Motion Drehgriffschalter für Rennlenker, spezielle Rohloff-Drehmomentabstützung, Sram S500 Renn-Bremshebel mit Avid BB Road SL und Curana Schutzbleche machen dieses Bad Boy zum absoluten Schmuckstück. Wir wünschen unserem Kunden ganz viel Spaß mit dem neuen Urban-Racer!

[nggallery id=23]

Garmin Edge 1000

Nun ist er da! Und wurde auch gleich getestet.

Im vergleich zu seinem Vorgänger, dem Edge 810 ist der 1000 nun mit einer europaweiten Fahrradkarte ausgestattet und mit einem größeren und berührungsempfindlicheren Display ausgestattet. Auch von der Rechengeschwindigkeit ist er schneller geworden, was sich vorallem beim Bildaufbau und der Routenberechnung bemerkbar macht. Weitere Features sind ein Lichtsensor, der die Displaybeleuchtung steuert.

Um mehr Ehrgeiz beim Fahren zu entwickeln gibt es eine Segmentchallenge, bei der man sich gegen andere Benutzer virtuelle Rennen liefern kann.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei, um sich den neuen top Computer anzusehen.

 

Hier noch ein paar erste Bilder.

PMD_4572  PMD_4570

Pedelec-Verleih an der Fahrradstation Kirchheim

Zusammen mit der Esslinger-Beschäftigungs-Initiative (EBI), dem Stuttgarter Unternehmen SWE-Mobilty und der Cannondale eröffnen wir am Freitag den 4. April 2014 den Pedelec-Verleih in der Fahrradstation am Kirchheimer Bahnhof. Dafür stehen Ihnen sowohl die Top-Modelle Mavaro HeadShok von Cannondale als auch von SWE-Mobility die Modelle Seagull zur Verfügung. Egal ob für Tagestouren, Wochenendtrip oder einfach nur zur Anschlussmobilität der S-Bahn, Pedelecs sind in der modernen, urbanen und mobilen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Dafür gilt ein Zitat von Gunnar Fehlau fehlt mehr denn je „Pedelec und E-Bike nehmen der Leidenschaft Radfahren zunächst einmal das Leiden“. Die Eröffnungsveranstaltung findet am 4. April von 12:00 bis 18:00 Uhr statt. Schauen Sie doch einfach mal vorbei! Für Ihr leibliches Wohl nach der Möglichkeit einer kurzen geführten Probefahrt, welche Bernd Cremer (ADFC) im Stundentakt in Gruppe á 10 Personen anbietet, ist natürlich auch gesorgt. Dazu haben Sie natürlich auch die Gelegenheit die weiteren Service-Angebote der Fahrradstation mit Hauptmerkmal der gesicherten Abstellmöglichkeit für Ihr Fahrrad kennen zu lernen.

CMT – ein voller Erfolg!

CMT_farbigDas erste Wochenende der CMT stand wie jedes Jahr unter dem Motto “ Fahrrad – & Erlebnisreisen mit Wandern“. Mit 70.000 Besuchern alleine an diesem Wochenende wurde ein neuer Besucherrekord aufgestellt. Das größte Interesse galt natürlich den Pedelecs: Am Stand von Cannondale, welcher durch uns vertreten wurde, war die Resonanz auf die neuen 2014er Pedelecs enorm. „Tolles Design, aufgeräumte Optik, stimmiges Konzept“, dies  sind nur ein paar Kernaussagen des interessierten Publikums. Nach einer Probefahrt im eigens dafür angelegten Testparcour waren die Besucher vollends von diesen Rädern überzeugt. Wir sind stolz darauf, einem so großen Publikum ein weiteres Mal die Qualität und Innovation der Firma Cannondale aufgezeigt zu haben.

Cannondale Pedelec-Katalog zum Blättern

014_Can_Tramount_1_heroAb sofort haben Sie die Möglichkeit unter folgendem Link – hier klicken – die aktuelle 2014er Pedelec-Serie von Cannondale als Onlinekatalog anzusehen. Die passende Preisliste dazu können Sie durch nachfolgenden Link – hier klicken – downloaden. Viel Spaß dabei!

 

 

 

 

Trek PowerFly+

Powerfly-20131026Seit heute sind die ersten 2014 Trek PowerFly+  MTB-Pedelecs bei uns im Geschäft. Mit dem PowerFly+ erweiterst Du Deine Grenzen. Es verbindet die Dynamik von 29ern mit dem zuverlässigen Vortrieb der 2014 Bosch-System. Damit werden alle Berge zu Hügeln und jede Tour zum garantierten Vergnügen.  Dazu wurde das Bike so konzipiert, dass zahlreiche Extras wie Beleuchtung, Schutzbleche, Gepäckträger, Seitenständer und Trinkflaschen ganz einfach montiert werden können. Der robuste Alpha Gold-Aluminium-Rahmen und die verbauten Komponenten halten sämtlichen Belastungen locker Stand. Details wie der exklusive Motor Armor sorgen für zusätzlichen Schutz. Weitere Bilder – hier klicken

Mit Vollgas über`s Kopfsteinpflaster

Am 23. Tag der Deutschen Einheit ging es in der Marbacher Altstadt heiß her und zwar beim 2. Cobblehoppel, was soviel heißt wie „Kopfsteinpflastergeholper“. Mit 220 Metern Länge war die Strecke recht überschaubar, doch die 14% Steigung zusammen mit dem groben Kopfsteinpflaster machten sie zu einer echten Herausforderung. Neben dem schnellsten Fahrer wurde zusätzlich auch noch derjenige mit dem kuriosesten Outfit gesucht. Wegen mangelnder Kreativität versuchte ich mein Glück in der Wertung der schnellsten Fahrer und das Glück war auf meiner Seite. Mit einer Fahrzeit von 26.56 Sekunden reichte es zum Sieg in dieser Wertung und sogar zum neuen Streckenrekord! An dieser Stelle noch der Dank an die vielen Zuschauer die einen den Berg hoch geschrien haben.

Als Preis geht es nun am 26.10. zum Red Bull Hill Chasers Rennen nach Marburg, um sich abermals über Kopfsteinpflaster den Berg hoch zu quälen.

1 IMG_0448 | von marbacherzeitung 3 IMG_0558 | von marbacherzeitung